Zum Inhalt springen

Mehr als 160 Jahre Erfahrung
für die Aufgaben der Zukunft.

Wer das Wissen aus über 160 Jahren besitzt, nutzt und weiterentwickelt, besitzt im wahrsten Sinne des Wortes einen Erfahrungsschatz. Wir teilen ihn mit unseren Kunden.

Die Wurzeln der Vorgängerunternehmen von SCHMOLZ + BICKENBACH reichen bis in das Jahr 1842 zurück. Schon seit den Anfängen ist die Leidenschaft für den Werkstoff Stahl kennzeichnend, die sich wie ein roter Faden durch die Geschichte zieht. Bis heute.

Der traditionsreiche Doppelname des Unternehmens geht auf Arthur Schmolz und Oswald Bickenbach zurück, die 1919 in Düsseldorf zunächst die Dörrenberg Stahlgesellschaft gründeten und sie 1937 in die SCHMOLZ + BICKENBACH KG umfirmierten.

Seit dieser Zeit expandierte SCHMOLZ + BICKENBACH und durch strategische Akquistitionen renommierter Stahlunternehmen entstand ein internationaler Konzern.