Pressemitteilung

02. September 2010

SCHMOLZ+BICKENBACH hat die Krise überwunden und schreibt wieder schwarze Zahlen

Markante Verbesserung der Umsatz- und der Ertragszahlen im ersten Halbjahr 2010 – Weiterhin positive Aussichten für das zweite Halbjahr
29. April 2010

Spürbare Erholung nach einem schwierigen Geschäftsjahr 2009.

Spürbare Erholung der Märkte und positive Aussichten aufgrund der sehr guten Positionierung der SCHMOLZ+BICKENBACH AG im Spezialstahlsegment nach einem schwierigen Geschäftsjahr 2009. Trotz einer Verlustsituation konnte die Finanzverschuldung reduziert werden.
14. April 2010

Positiver Entscheid des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

SCHMOLZ+BICKENBACH erhält im Rahmen des Konjunkturpakets II positiven Entscheid des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie als Basis für einen erfolgreichen Abschluss eines neuen Finanzierungsrahmens bis Ende 2012
19. März 2010

Verschiebung Publikation des Jahresabschlusses 2009 und der Generalversammlung

SCHMOLZ+BICKENBACH AG ist derzeit dabei, ihre bestehende langfristige Konzernkreditfinanzierung neu zu regeln. Die entsprechenden Massnahmen werden mit allen relevanten Finanzierungspartnern der SCHMOLZ+BICKENBACH AG koordiniert. Damit wird die Kapitalstruktur der SCHMOLZ+BICKENBACH AG auf eine langfristig gesunde Basis gestellt, was durch das seit Januar 2010 wieder markant steigende Bestellungseingangs- und Umsatzvolumen unterstützt wird.