Zum Inhalt springen

Maschinen- und Anlagenbau

Der Stahl von SCHMOLZ + BICKENBACH wird unter anderem in Werkzeugmaschinen oder Windkraftanlagen zuverlässig und erfolgreich eingesetzt. So vielfältig wie die Einsatzgebiete für unseren hochwertigen Stahl sind auch die Branchen unserer Kunden. Im engen Austausch mit unseren Kunden streben wir perfekte Lösungen für innovative und wachsende Märkte an.

Um Systeme wie Windkraftanlagen zu bauen, braucht man spezielle Lösungen. Maschinen und Bauteile, Getriebe oder Kugellager stellen höchste Anforderungen an das Material. So beträgt der Rotordurchmesser einer modernen Windkraftanlage oft über einhundert Meter, bei Volllast dreht sich der Rotor mit rund sechs Metern pro Sekunde. Hierbei entstehen hohe dynamische Belastungen, die erst mit Edelbau- und Wälzlagerstahl – auch in mikrolegierten Ausführungen – realisiert werden können. Auf die Belastbarkeit, Präzision und Langlebigkeit unseres Stahls können sich unsere Kunden verlassen.