Zum Inhalt springen

Willkommen in den Mega-Cities: Urbanisierung fordert Technologie und Innovationsfähigkeit heraus.

Der Megatrend Urbanisierung führt dazu, dass die Mehrheit aller Menschen in der Stadt wohnt. Städte vergrößern sich rasant und lassen Mega-Cities entstehen. Raumstrukturen verändern sich, Wirtschaftssysteme wachsen und verlangen nach technologisch und ökologisch neuen Antworten.

Der Bedarf an einer funktionierenden städtischen Infrastruktur steigt mit dem Bevölkerungswachstum und mit diesem die Mobilität. Mit dem Wachstum in den Schwellenländern wächst der Lebensstandard vieler Menschen und mit ihm ein spürbarer Fortschritt auch im wirtschaftlichen Bereich. Der aufstrebende Wunsch nach mehr Lebensqualität in Mega-Cities ist deutlich spürbar.

Dies führt dazu, dass die Nachfrage nach hochwertigen Produkten weltweit immer weiter steigt und die Qualitäts- und Leistungsanforderungen zunehmen. Als führender Anbieter von hoch entwickelten Stählen bauen wir gerade auch in den Wachstumsregionen unsere Präsenz kontinuierlich aus. Wir bieten unseren Kunden in aller Welt integrierte und intelligente Stahllösungen sowie unser Know-how und unsere Services – alles immer aus einer Hand.

Neben der etablierten Wirtschaft in Europa, in Nord- und Mittelamerika oder Japan entwickeln sich Brasilien, China und Indien zu neuen globalen Wirtschaftsmächten. Hier entstehen weitere Megastädte und multinationale Konzerne mit großem Bedarf an neuen globalen Wertschöpfungsketten.