Zum Inhalt springen
31. August 2015

One-Stop-Special-Steel-Shopping

SCHMOLZ + BICKENBACH Frankreich: die gesamte Palette von Spezialstahl jetzt aus einer Hand

Die SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe bündelt den Vertrieb der konzerneigenen Stahlwerke Steeltec, Ugitech und Ardenacier in Frankreich und baut damit den Kundenservice deutlich aus: Über SCHMOLZ + BICKENBACH Frankreich erhalten Spezialstahlanwender ab sofort das ganze Produktspektrum des Konzerns aus einer Hand. Mit sechs Sales-&-Services-Standorten bietet SCHMOLZ + BICKENBACH Frankreich jetzt flächendeckend Spezialstahl für anforderungsgerechte Anwendungen, unterstützt bei technischen Fragen und ermöglicht eine kundengerechte Gestaltung der Lieferkette. Welcher Spezialstahl die individuellen Anforderungen am besten erfüllt und wie Kunden ihre Gesamtbetriebskosten optimieren können, darüber informiert SCHMOLZ + BICKENBACH auf der Midest Paris in Halle 6, Stand N10.

Um den lokalen Kundenservice in Frankreich zu stärken und Stahlanwender zeiteffizient zu versorgen, hat die SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe den Vertrieb in Frankreich zusammengefasst. Kunden erhalten jetzt über einen Ansprechpartner Zugriff auf die ganze Bandbreite an High-End-Langstahlprodukten aus konzerneigener Herstellung, darunter Werkzeugstahl, rost-, säure- und hitzebeständiger Edelstahl, Blankstahl sowie Edelbaustahl. Die Herstellung der Langstahlprodukte erfolgt in den Stahlwerken und Verarbeitungsanlagen der Deutschen Edelstahlwerke (D), von Finkl Steel (CA, US), Steeltec (CH, D, DK, SWE, TR), Swiss Steel (CH) und seiner Tochtergesellschaft Ardenacier (F) sowie Ugitech (D, F, IT). Mit der Neuaufstellung des Vertriebs verfügt SCHMOLZ + BICKENBACH Frankreich nun über vier Lagerstandorte und sechs Vertriebsbüros in Grigny, Charleville Mézières, Cluses, Chambly, Pechbonnieu und Rouen. So begegnet das Unternehmen der steigenden Nachfrage nach kompetenter Beratung, höchster Stahlqualität und kurzen Lieferzeiten – bei Bedarf just in time.

Auf der Midest Paris präsentiert SCHMOLZ + BICKENBACH Frankreich darüber hinaus das gesamte Produkt- und Servicespektrum der internationalen SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf modifizierten Spezialstahlsorten mit exzellenter Zerspanbarkeit: Der Blankstahl ETG® von Steeltec und der Edelstahl UGIMA® von Ugitech sind die Antworten auf den steigenden Anspruch bezüglich höchster Produktivität und eines optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnisses in der Stahlverarbeitung. Denn Hebel für reduzierte Teilekosten und eine hohe Bauteilqualität ist eine verbesserte Verarbeitbarkeit des Stahls. Insbesondere Abnehmer aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Maschinenbausektor und der Energieindustrie fordern Bauteile in engsten Maßtoleranzen, die dauerhaft leistungsfähig und vergleichsweise preisgünstig sind. Weitere Spezialitäten des Konzerns sind die Edelstahllangprodukte der Deutschen Edelstahlwerke, wie der Thermodur® 2342 aus der Warmarbeitsstahl-Palette Thermodur®. Für die Herstellung von Dornstangen für die Öl- und Gasindustrie wird der Thermodur® 2342 als Stabmaterial in einer Länge von zehn bis 14 Metern geliefert. Dank modernster Technologien und langjährigen Knowhows in der Stahlherstellung verfügen sie über die höchste Geradheit der Branche – die Voraussetzung für einen prozesssicheren Einsatz in der Herstellung von Nahtlosrohren. Denn diese ermöglichen bei der Öl- und Gasförderung den verlustarmen Transfer von Flüssigkeiten und Gasen.

Infokasten:
Sales-&-Services-Kontakt SCHMOLZ + BICKENBACH Frankreich
Telefon: +33 4 50 98 41 88
E-Mail: cluses@schmolz-bickenbach.com
Mehr Informationen: www.schmolz-bickenbach.fr


Bild 1: Dornstangen, Quelle: Deutsche Edelstahlwerke
Bild 2:  Speziallangstahl, Quelle: SCHMOLZ + BICKENBACH


Über SCHMOLZ + BICKENBACH
Die SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe ist heute einer der führenden Anbieter individueller Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte weltweit. Sowohl bei Werkzeugstahl als auch bei rostfreiem Langstahl zählt der Konzern zu den führenden Herstellern im globalen Markt und gehört zu den beiden größten Unternehmen in Europa für legierten und hochlegierten Edelbaustahl. Mit rund 9.000 Mitarbeitern und eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften in 35 Ländern auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden und bietet ihnen weltweit ein komplettes Portfolio aus Produktion und Sales & Services. Sie profitieren von der technologischen Expertise des Unternehmens, der weltweit konstant hohen Produktqualität sowie der detaillierten Kenntnis lokaler Märkte.

 
Unternehmenskontakt
Stefanie Steiner • SCHMOLZ + BICKENBACH
Telefon: +41 (0) 41 209-5042 • Fax: +41 (0) 41 209-5043
E-Mail: E-Mail senden
Internet: www.schmolz-bickenbach.com

Pressekontakt Agentur
Hanna Maurer • additiv pr GmbH & Co. KG
Pressearbeit für Logistik, Stahl, Industriegüter und IT
Herzog-Adolf-Straße 3 • 56410 Montabaur
Telefon: +49 (0) 26 02-950 99 15 • Fax: +49 (0) 26 02-950 99 17
E-Mail: E-Mail senden • Internet: www.additiv-pr.de