Zum Inhalt springen

Unser Engagement für Corporate Social Responsibility

Unser Engagement für Nachhaltigkeit ist tief in der Unternehmensphilosophie verankert. Die Balance zwischen den Bedürfnissen der verschiedenen Interessengruppen und damit zwischen wirtschaftlichem Erfolg, Umweltschutz und sozialer Verantwortung zu finden, ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Die CSR-Zielsetzung von SCHMOLZ + BICKENBACH ist im Einklang mit der Geschäftsstrategie und auf die Bedürfnisse der Interessengruppen zugeschnitten. Die Prinzipien unserer Aktivitäten sind Ressourcenschonung, Energieeffizienz, Recyclingfähigkeit von Produkten, Minimierung von Emissionen, Sicherheit am Arbeitsplatz, kontinuierliche Innovation und ein offener Dialog mit unseren Interessengruppen.

Kontakt:

Vera Sokulskyj 
Head of Corporate Social Responsibility
Phone: +41 (0) 41 581 4124

E-Mail senden

Wir folgen den CSR Prinzipien auf vielfältige Weise

  • Wir sorgen für Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit und unterstützen die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden.
  • Wir schaffen neue Ausbildungsplätze für junge Menschen.
  • Wir verbessern ständig unsere Produktionsprozesse und Umweltmassnahmen, um den ökologischen Fussabdruck zu reduzieren.
  • Durch die Verwendung von Schrott als Basisrohstoff sichern wir die Schonung von wertvollen Ressourcen.
  • Wir sichern den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens durch Effizienzmassnahmen.
  • Wir sind bestrebt, so nah wie möglich bei unseren Kunden zu sein – weltweit.
  • Unsere Compliance-Vorschriften sind Teil unserer Unternehmensphilosophie.
  • Wir übernehmen Verantwortung dafür, dass alle unsere Produkte und Dienstleistungen auf nachhaltige und ethische Weise bereitgestellt werden.

Wie wir CSR definieren

CSR für die S+B Gruppe bedeutet, den Erfolg des Unternehmens aus den folgenden drei Perspektiven zu betrachten:

1. Wirtschaftliche Leistung

2. Umweltleistung

3. Soziale Leistung
 

Das bedeutet, dass wir alle drei Leistungsbereiche anhand von festgelegten Kennzahlen (Key Performance Indicators – KPIs) analysieren und bewerten.

Unsere Strategie und die wichtigsten Ziele

Wir integrieren CSR in den Kern unserer Geschäftstätigkeit, indem wir uns auf die wesentlichen Themen unserer Interessengruppen konzentrieren und diese bearbeiten. Jeder Interessenvertreter der S+B Gruppe sollte in der Lage sein, unseren CSR-Ansatz zu verstehen und zu unterstützen. Dies steht im Einklang mit unserem langfristigen Ziel, eine profitable, innovative und globale Gruppe für Speziallangstahl zu sein.

Die wichtigsten CSR-Ziele der S+B Gruppe sind:

  • CSR zu einem integralen Bestandteil der Wertschöpfungskette der S+B Gruppe machen – vom Einkauf über die Produktion, Verarbeitung, Vertrieb und Distribution
  • Ausgleich und kontinuierliche Verbesserung der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Leistung
  • Auf nachhaltige und ethische Weise einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft ausüben

Berichterstattung zu Corporate Social Responsibility

Die CSR der SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe entwickelt sich kontinuierlich weiter. Die Fortschritte von CSR werden jährlich im Geschäftsbericht erläutert. Als Leitlinie für die CSR-Berichterstattung der SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe werden die Grundsätze der Global Reporting Initiative (GRI) Standards herangezogen. Im Geschäftsbericht finden Sie eine Übersicht zu Interessensgruppen und materiellen Themen.

Zum Online-Geschäftsbericht